Monika Oswald
Wandelnde Pfade Schatten und Licht Alles ist Gnade Fürchte Dich nicht
Herzlich Wilkommen auf der Homepage von Monika Oswald

Meine Ausbildung
Kurze Biographie
Praxisräume
Termine
Systemische Aufstellung
Was ist Familienstellen?
Was ist REIKI?
Was ist Edelsteintherapie?
Tarife
Kontakt


Was ist Edelsteintherapie?

Gott schläft im Stein
erwacht in der Pflanze
geht im Tier
und aufersteht im Menschen
Indisches Sprichwort

Edelsteintherapie (Lithotherapie)

Mineralien begleiten den Menschen seit jeher. Schon Hildegard von Bingen, die grosse Gelehrte, Heilige und Mystikerin des Mittelalters hat in ihrem Werk ‚Physica‘ von der Bedeutung der Mineralien und Kristalle in der Heilkunst berichtet.
Kristalle heilen ganzheitlich, das heisst, sie wirken auf den Körper, die Seele und den Geist gleichermassen unterstützend und positiv.
Depressionen und psychosomatische Erkrankungen lassen sich sehr gut mit Steinen behandeln (Turmalin, Smaragd, Bergkristall, Türkis, Lapislazuli, Sugilith etc.). Auch bei Migräne, Rheuma und Entzündungen aller Art, Allergien, Kreislaufstörungen (Bernstein), Verdauungsstörungen, Schlafstörungen (Rosenquarz zum Entstrahlen), Stress (Citrin Sodalith, Pyrit-Sonne) und Blutdruckstörungen (Sodalith bei hohem, Rubin bei tiefem Blutdruck) helfen die Steine. Beim Zahnen von Kleinkindern hilft eine Bernsteinkette. Tiere reagieren ebenfalls wunderbar auf die Steine.
Die Steine werden direkt auf den Körper gelegt oder mit Abstand um den Körper herum platziert, wo sie mindestens 20 Minuten liegen müssen.


Bergkristall, Amethyst, Obsidian, Citrin, Magnesit,
Jaspis und Tigerauge sind kraftvolle Heilwerkzeuge

 


Herzlich Wilkommen auf der Homepage von Monika Oswald